• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Unser Hofladen hat wie folgt geöffnet:
Freitag 9-18 Uhr, Samstag 9-17 Uhr (im Winter von 1.11. bis 15.3. Samstag nur bis 14 Uhr).

Betriebskultur

Naturgut Hörnle KG

"Wenn Zukunft Perspektive ist, dann sollte man in der Gegenwart beginnen, sie zu gestalten."

HERZLICH WILLKOMMEN! 

Wir sind ein bio-dynamisch wirtschaftender Obst- und Gemüsebaubetrieb mit Tierhaltung knapp 10 Kilometer südlich vor Freiburg. Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 2009 als "Obstgut Siegel KG" und im Jahre 2019 umbenannt in "Naturgut Hörnle KG". Unser höchstes Prinzip ist ökologischer, verantwortungsbewusster, moderner und hochqualitativer Anbau.

Unser besonderes Interesse gilt dem Bodenaufbau. Wir versuchen, durch Verbesserung des Bodens und der Umwelt, den nächsten Generationen nicht die Kosten und negativen Konsequenzen unserer Lebensweise aufzubürden, sondern nachhaltigen Aufbau für zukünftige Generationen zu schaffen.

Der Boden kann mit dem Darm beim Menschen verglichen werden. Er ist Alles. Aus ihm wächst Leben. Wer ihn richtig versteht und aufbaut und die richtigen Lebewesen fördert, kann ein Gleichgewicht schaffen, aus dem gesunde Pflanzen und blühendes Leben entstehen kann.

Zudem ist ein landwirtschaftlicher Betrieb immer eingebettet in ein soziales und wirtschaftliches Gefüge, welches wir nach unseren Möglichkeiten versuchen, positiv zu beeinflussen.
Nehmen Sie Kontakt auf oder schauen Sie vorbei!

Aktuelles

Hofladen

Ganz normal geöffnet!
Sa jetzt wieder bis 17 Uhr
Wir haben sogar Klopapier ;:
Erster eigener Rhabarber.
Erdbeeren etwa ab Mitte April.
Wir wünschen Ihnen in diesen besonderen Zeiten:
Viel inneres Licht und Gesundheit,- und dass Sie
dabei ihr inneres Gewahrsein über das, was momentan um Sie rum geschieht oder ändert, beibehalten.

Anbau

Wir haben momentan genug Anfragen zur Ernteunterstützung- herzlichen Dank!

Buchtipp der Woche

George Orwell: 1984

=> Zu den Buchtipps

Veranstaltungen

13.3.-11.4.20 (zu den Öffnungszeiten des Hofladens)
Foto-Ausstellung von Mitarbeiterin Sabine Gazza: "Salon des Refusés" (Salon der Zurückgewiesenen) - Aussortiertes Obst und Gemüse

=> Zu den Veranstaltungen

Bitte die für das Benutzerkonto hinterlegte E-Mail-Adresse eingeben. Der Benutzername wird dann an diese E-Mail-Adresse geschickt.